Eine romantische Liebesgeschichte

Posted on

Ich musste bei diesem Hochzeitskartenprojekt ordentlich meine Gehirnzellen aktivieren. In meinem Kopf waren so viele Ideen, aber das Umsetzen ist manchmal garnicht so einfach. Passt alles zusammen wie man sich das vorstellt, gefällt es der Auftraggeberin? Und werden alle glücklich?

Hier dürft Ihr schon mal in die Karte schielen.

Meine Idee hinter dieser Karte ist folgende:
Man schlägt ein Buch auf und liest eine schöne Liebesgeschichte,
einen Auszug aus einem Buch, einen romantischen Moment.

Das Cover ist vintage, schon ein bisschen staubig und benutzt, denn eine große Liebe gibt es nicht erst seit gestern, jeden Tag kommt etwas einzigartiges in dieses Buch. In den Herzen stehen Liebe, Leben, Lachen –
wie ich finde ganz wichtige Bestandteile eines Zusammenlebens.
Das Buch wird fest gehalten, fest verschlossen und gesichert durch zwei großen Schnallen.

Im Inneren der Karte findet Ihr denn einen Teil der Geschichte. Das Hochzeitspaar ist unbeschwert und glücklich. Das Paar ist unter einem Bogen mit Blättern und Blüten und steht auf den Stufen zum Glück. Seitlich findet man viele Herzen, Schnörkel, Perlen und die beiden Buchstaben des Paares.

Hier ist das Hochzeitspaar nochmal aus der Nähe

Unter dem Paar habe ich eine Möglichkeit versteckt etwas persönliches an das Brautpaar zu schreiben.

Ich würde diese große Karte richtig als Geschenk übergeben, schick eingeschlagen in Klarsichtfolie, mit viel Geschenkband verziert – denn eine klassische Hochzeitskarte sieht anders aus =)

Und wie gefällt es Euch??

  

 

 


3 thoughts on “Eine romantische Liebesgeschichte

  1. Hallo, hab grade die hochzeitskarte,Eine romantische Liebesgeschichte,gesehen und wollte fragen ob sie die verkaufen.Brächte die bis freitag d. 17.10.14
    Gruß Björn schmunz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.