Auf dem Hubertusmarkt

Posted on

habe ich mit meiner lieben Mutter und mit meiner lieben Anja ganz ganz fleißig ausgestellt.

Wir hatten sooo viel Glück mit dem Wetter, denn so manches Mal dachte man eher an den Frühling als an Ende Oktober, bald November.
Blauen Himmel hatten wir, Ihr Lieben!

Ich zeige Euch jetzt einfach mal ein paar meiner Bilder, ich hoffe Euch gefallen sie.
Ich hatte von Frühling bis Winter alles mit dabei: Bikinikarten, süße Handtaschen bis hin zu Schneeflocken und viele viele liebevoll gestaltete Karten.

Und hier meine beiden süßen Helferlein, die wirklich alles machen. Vom Pavillon aufbauen, Erbsensuppe holen bis hin zum Dekorieren, Auspacken und immer an alles denken – diese Beiden möchte ich nicht tauschen!

Ganz ehrlich Apfelkisten sind schon was Tolles.

 

Ich hoffe Ihr konntet Euch meinen Tag vorstellen.

Ich habe sogar von drei lieben Teammitgliedern Besuch bekommen, schön, dass Ihr Euch auf den Weg gemacht habt. Danke.