Mein Tag der offenen Weihnacht 2013

Posted on

Gestern habe ich 20 Damen und 1 Herr zu meinem Tag der offenen Tür empfangen.

Von Kaffee & Kuchen bis hin zum Weihnachtskarte gestalten und Ideen plus Produkte begutachten – alles war mit dabei.

Ich habe den Mädels auf dem Tisch Stationen aufgebaut und schon konnte man sich in 5 kleinen Schritten seine Karte gestalten.

Die 1 Station: Welche Basiskarte gefällt Dir besser? Vanille oder Flüsterweiß?

Die 2. Station: Präge Dir Deine Hintergrund? Welcher Foulder gefällt Dir am Besten?

Die 3. Station: Suche nach einem schicken Weihnachtspruch und stempel drauf los

Die 4. Station: Stemple den dicken liebenswerigen Weihnachtsmann und schneide ihn aus

Und die 5. Station: Dekoriere und verziere Deine Karte ganz beliebig.
Sterne, Schleifen, Designerpapier – alles lag bereit auf dem Tisch.

Und kaum hatte ich alles ausgesprochen und gezeigt, verteilten sich die Stempelwütigen rund um den Tisch und in Windeseile entstanden so schöne Karten!!
Ich war begeistert, wie selbstverständlich alles klappte und wieviel Miteinander bei den Mädels aufkam. Total super.

  

 

 

  

Jede hat sich eine richtig schicke Karte gewerkelt, ich hoffe jeder hat es bei mir gefallen.
Natürlich haben wir alle nochmal fleißig im Katalog geblättert.

Und das war mein Tischchen mit meinen Ideen, zum Inspirieren lassen. Alles durfte angeguckt und angefasst werden, denn vieles kann man sich erst durch Fühlen und Tätscheln vorstellen.

 

Schön war das gestern und vielen Dank an meine lieben Gäste!!


An mein liebes Team..

Posted on

.. regnet es Sterne, die danach rufen, dass man nach ihnen greift.

Ich habe 3 neue Teammitglieder und freue mich riesig darüber. Ich kenne alle Drei und finde das ist ein Muss für jede Einzelne als Demonstratorin die Stempelluft zu schnuppern.

Ich möchte Euch die nächsten Tage mal jede einzelne vorstellen, Sie werden Euch gefallen.

Und ganz passend zum Start als Demonstratorin gibt es für mein kreatives Team schicke Willkommenskarten, die vier Farbkreis-Familien und ein Herzlich-Willkommensgeschenk.
Alle durften sich etwas Nützliches von mir schenken lassen.

 



Guckt mal HIER kommt Ihr auch in mein kreatives Team und das gibt es bei mir als neues Teammitglied geschenkt.

Bald schmeiße ich Euch meine Weihnachtsideen um die Ohren hihii.. Seid gespannt..


Greif´ einfach nach den Sternen

Posted on

Heute gibt Katharina Ihre Willkommensparty und anlässlich Ihres Stampin`Up Starts als Demonstartorin bekommt Sie einen lieben Gruß von mir. Mit dem Spruch möchte ich Sie motivieren und Ihr Glück, Kreativität und einfach eine Menge Spaß wünschen.

Ich habe mir mit den Streifen und Tupfen aus dem Stempelset Gorgeous Grunge, Katalogseite 109, einen schicken Hintergrund für meinen Sternenhimmel gestaltet und dann mit unterschiedlichen Sternen die Karte dekoriert. Ganz zum Schluss habe ich mir mit dem goldenen Smooch Spritz, Katalogseite 164, den Sternenfunkel auf die Karte gesprüht.
Hier könnt Ihr den Funkelschimmer nochmal aus der Nähe sehen.

Ich liebe mein kreatives Chaos auf dem Tisch und liebe es den Stempel auf das Papier zu drücken.
Mit jedem kleinen Schritt gestaltet man seine Karte weiter.
Mich beruhigt und entspannt das Stempeln, Stanzen und Kreativ sein.
Und es macht mich tatsächlich ziemlich glücklich.

So soll es ja auch sein, ein Hobby muss glücklich und zufrieden machen =)


Das ist mein allererstes Stampin`Up Stempelset gewesen

Posted on

Das Stempelset heißt Pol-Party und ist irgendwie niedlich. Die kleinen Abdrücke, egal ob Pinguin, Eisbär oder die Tannenbäume passen auf jede Karte, auf jede Box und sind auch perfekt für Etiketten.

Ich habe es mir auf dieser Karte einfach gemacht und nach dem Prinzip „Weniger ist mehr“ gewerkelt. Mir gefällts.

Ich freue mich schon sehr auf morgen. Da gehts ab auf eine Stempelparty, ich habe ein ganz niedliches Stempelset für die beiden Projekte gewählt, ich bin gespannt. Juhuuuu.

 

Möchtest Du auch eine Stempelparty geben und Gastgeberin sein??? Ruf mich an oder schreibe mir eine Email, ich erzähle Dir was Dich alles Schönes erwartet und wieviele Vorteile es als Gastgeberin gibt, plus diesen Monat hat sich Stampin`Up auch noch was Schickes ausgedacht. Neugierig?? Klicke hier.