Workshop – Karte flechten

Posted on

Gestern waren wir ganz ganz fleißig, wir haben mit Hilfe einer Schneideschablone, eine Karte gewebt/ geflochten. Das sieht total kompliziert aus und mega aufwendig, ist es aber nicht =)

Ich zeige Euch in meinem nächsten Beitrag mal wie schick einfach das „Karten flechten“ ist.

Alle meine lieben Gäste haben ein kleines Gastgeschenk bekommen, was leckeres und etwas mit dem man kreativ sein kann.

Nach einer kurzen Einführung, haha, haben sich alle mit Schere und Büroklammern ans Werk gemacht.

Und das sind einige der Karten, die die Mädels gewerkelt haben. Leider habe ich Brigittes Werke nicht fotografiert.

                                                                       

                                                                       

Und was kommt nach dem kreativ sein.. Och nööö – aufräumen..

Manchmal wünsche ich mir unter der Tischplatte eine imaginäre Schublade, diese zieht man denn auf, schiebt alles, wirklich jeden Fitzel, in diese Schublade und kann dann ganz beruhigt wieder neue „Möhle“ machen. Selbstverständlich räumt sich diese Schublade von ganz allein auf, sortiert und stellt alles an den richtigen Platz.

Das wäre sowas von toll oder??


mhhh.. für meine lieben Gäste

Posted on

So sahen meine Vorbereitungen aus, ich habe fleißig mit dem Schneidebrett savannefarbenes Papier geschnitten, gefalzt und kleine Dreiecke geschnitten. Und schon war meine kleine Schachtel fertig. Also nur noch alles zusammen kleben.

Dann muss man sich gut überlegen, welches Papier, welchen Stempel, was soll in die schicke Box und wer darf sich das Schmuckstück greifen, hihiii..
Das fiel mir aber nicht so schwer, die neuen Produkte, die man sich in der Sale-a-Bration als Plus, als Gratisware, ab 60 Euro aussuchen darf, sind BOMBE.

Guckt das ist dabei rausgekommen, ich hoffe meine Gäste haben sich gefreut.

Wollt Ihr auch mal ein bisschen kreativ sein? Ich bin dabei, meldet Euch gern bei mir.
Wir machen einen Termin für eine Stempelparty in der Sale-a-Bration Zeit.
Es gibt sooo viel zu kriegen..
————————————————————————-

Denkt Ihr noch an die Valentinsaktion?? Sie läuft noch bis 21. Januar. Ihr bekommt das „Simply Sent Set Liebesgruß“ geschenkt. Werdet kreativ und beschenkt Eure Lieben, mit einem passendem Set – 4 Stempel, Papier, Umschläge und und und. Alles in einem Set, für nur 12,95€.
Hier nochmal die Aktion im Flyer


Eine Sechseckbox im Weihnachtskleid

Posted on

Diese kleine Weihnachtsbox hat ca. 11 cm. Bevor ich sie zusammengesetzt habe, bekam die Box noch ein paar Schnörkel als Hintergrund verpasst.
Mit dem Crop-a-Dile am oberen Rand sechs Löcher gestanzt und schon kann man die Box mit einem kleinem Band verschließen.
Der kleine Weihnachtsspruch kommt aus dem Set „Kleine Wünsche“.


Weihnachtsset mit den Stempeln Serene Snowflakes

Posted on

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Set noch „abbekommen“ habe. Es war eines der ersten Sets, die es nicht mehr auf der Auslaufliste gab. Im Stundentakt verschwanden Stempelset, Stanzen und Zubehör.

Mit den Farben Chili und Apfelgrün habe ich meinen vanillefarbenen Karton bestempelt. Die Stempel wirken total elegant, der darf doch wirklich auf keiner Weihnachtskarte fehlen oder?? Mein Weihnachtsset besteht aus zwei Karten und zwei „Sour Creme Boxen“ in verschiedenen Größen.

Ich genieße gerade meine Mittagspause, Mini schläft, irgendwas brütet Sie aus, Ihr geht es heute garnicht gut. Der Regen fällt gerade so gleichmäßig, es ist fast schon beruhigend.
Ich hätte jetzt gern einen Tee, eine warme Decke und den neuen Stampin`Up Katalog. Dann darf aber auch nicht der Notizblock und der Stift fehlen. Je mehr man in ihm blättert, umso mehr entdeckt man. Hach..
Möchtet Ihr auch einen von mir zugeschickt bekommen, schreibt mir einfach eine Email. Ihr dürft ihn Euch aber auch persönlich angucken, kommt an meinem Tag der offenen Tür, am 30.September, vorbei und erlebt sooo viel Neues. Hier nochmal mehr Informationen.