Unterwasser – Kullerkarten

Posted on

Gestern war mein liebes Stempelkind Katharina zu Besuch und wir grübelten über eine besondere Idee für einen besonderen Workshop. Katharina startete bewaffnet mit Schwämmchen, Stempelfarben und den beiden Stempelsets Sea Street und By the Tide.

Es lassen sich so unterschiedliche Hintergrunde nur mit unseren Fingerschwämmchen gestalten – das macht total gute Laune und Lust auf „schnell weiter stempeln und wischen“.

Hier unsere drei Kullerkarten, super oder??

Hier nochmal meine Kartenidee aus der Nähe.
Ich habe mir mit Savanne und Osterglocke einen Meeresgrund getupft und gestrichen, die Koralle aus dem Stempelset By the Tide passt perfekt. Und schon kann ich meine kleine rote Krabbe laufen lassen, hihi.

Kennt Ihr den Aufbau und den Trick einer Kullerkarte?
Hier ein kleiner Einblick hinter die Karte.
Man braucht zwei 1 Cent Stücke und jede Menge Abstandspads

 

Einen schicken stempeligen Abend, Christin


One thought on “Unterwasser – Kullerkarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.